Fällt erst auf
wenn es fehlt:
das professionelle
Facility management

Im Jahr 1996 von Nils Bogdol gegründet, hat sich die Unternehmensgruppe ray facility management group über die Jahre, durch innovative Ideen und Verlässlichkeit, im Kreis der 30 größten deutschen Gebäudedienstleister etabliert.
 
Mit über 3.500 Mitarbeitern und einem Netz von Filialen in der Bundesrepublik ist sich die ray facility
management ihrer Verantwortung sowohl für die eigenen Mitarbeiter als auch den Kunden gegenüber bewusst. Dieser Kodex soll den Mitarbeitern im täglichen Miteinander als Verhaltensleitfaden dienen. Durch ihr Verhalten verhelfen sie der ray facility management group zu einem Ansehen als richtungsweisender, vorbildlicher und innovativer Arbeitgeber. Mit diesem Verhaltenskodex sorgen die Mitarbeiter für ein einheitliches Bild der Unternehmensgruppen in der Öffentlichkeit.
 
Das Ziel ist es, die Kunden durch umfassende Qualität und Zuverlässigkeit zu begeistern sowie sich den Mitbewerbern gegenüber fair und der Umwelt gegenüber verantwortungsvoll zu verhalten. Deshalb sind die nachfolgenden aufgeführten Standards und Empfehlungen ray-seitig einzuhalten. Wir definieren unsere Richtlinien und Rahmenbedingen angelehnt am eigenen Wertesystem sowie am geltenden Recht in der EU, an den Empfehlungen der UNO, der WHO, der UNICEF, des WWFs und Greenpeace und an den für uns relevanten branchennahen Verbänden.


Verhaltenskodex